KiBeLino: Das Ferienprogramm

von Anton Schneider

Seit mehr als drei Jahren bietet der ESV München ein außerschulisches Ferienprogramm in den Bereichen Sport, Musik, Tanz, Theater und Bildende Kunst an mit Ganztagsbetreuungsplätzen in allen bayerischen Schulferien. Dabei entwickelte sich KiBeLino rasant vom Geheimtipp zu einem der größten Ferienprogramme Münchens. 2015 gingen über 2200 Kinder zwischen 4 und 14 Jahren auf dem Gelände des ESV an der Margarethe-Danzi-Straße (S-Bahn Laim) vielen Lieblingsbeschäftigungen nach, probierten Neues aus und lernten dadurch auch manch verborgene Qualitäten bei sich kennen.  

Jeden Tag können die Kinder vormittags wie nachmittags aus je zwei altersgerechten Workshop-Angeboten aus den Bereichen Sport und Kreatives wählen. Unser Ziel ist es, den Kindern Freude an Bewegung und kreativer Gestaltung  sowie soziale Kompetenzen zu vermitteln – und das, ganz wichtig, ohne irgendwelchen Leistungsdruck.

Eltern gibt KiBeLino die Möglichkeit, ihre Kinder flexibel zwischen 7 und 9 Uhr morgens zu bringen und sorgenfrei ihrer Arbeit nachzugehen. Das Programm endet um 16 Uhr, es gibt jedoch die Möglichkeit einer zusätzlichen Betreuung bis 18 Uhr, in der die Kinder unter Aufsicht weiter toben und spielen können.

Zurück

.