KiBeLino: Das Ferienprogramm

von Julia Hecher

Seit 10 Jahren bietet der ESV München ein attraktives Ferienprogramm mit wechselnden Sport- und Kreativworkshops aus den Bereichen Parkour, Einradfahren, Ballspiele, Vertikaltuch, Akrobatik, Basteln, Musizieren, Tanz, Skating und vielem mehr. KiBeLino findet in allen bayerischen Schulferien statt. Dabei entwickelte sich KiBeLino rasant vom Geheimtipp zu einem der größten Ferienprogramme Münchens. Trotz der pandemischen Lage und unter Einhaltung des Hygienekonzepts gingen 2021 über 1.700 Kinder zwischen 4 und 14 Jahren auf dem Gelände des ESV an der Margarethe-Danzi-Straße (S-Bahn Laim) ihren Lieblingsbeschäftigungen nach, probierten Neues aus und durften neue Sportarten und Kreativtechniken entdecken sowie bereits erworbene Fertigkeiten und Kenntnisse erweitern. Durch die Ausweitung des Programmangebots auf Ausflugsworkshops in den Sommerferien konnten naturliebende und abenteuerlustige Kinder ebenfalls auf ihre Kosten kommen und somit mehr Kinder betreut werden als es allein auf dem ESV-Gelände möglich gewesen wäre. 

 

In festen Gruppen wechseln die Kinder täglich zwischen den zahlreichen Sportstätten, die Platz für eine vielfältige Freizeitbeschäftigung und Workshops bieten. Unser Ziel ist es, den Kindern Freude an Bewegung und kreativer Gestaltung  sowie soziale Kompetenzen zu vermitteln – und das ohne Leistungsdruck.

 

Im Vordergrund stehen freie Entscheidungsmöglichkeiten und Mitbestimmungsrechte der Kinder und Jugendlichen bezüglich der Aktivität, des Mittagessens, der Gestaltung der Freispielphase und des Ausflugs im Rahmen unseres Angebotes. Auf ein gleichberechtigtes Miteinander legen wir besonderen Wert. Kinder mit und ohne Behinderung können gemeinsam ihre Feizeit gestalten und Inklusion erlebbar machen.

[nbsp

Eltern gibt KiBeLino die Möglichkeit, ihre Kinder flexibel zwischen 7.30 und 9.00 Uhr morgens zu bringen und sorgenfrei ihrer Arbeit nachzugehen. Das Programm endet um 16:30 Uhr, eine freie Nachmittagsbetreuung bis 18:00 kann für einen Aufpreis hinzugebucht werden.

Seit 2018 bieten wir zudem eintägige Betreuungsangebote am letzten Tag der Sommerferien (Montag), am Buß- und Bettag sowie zwischen Neujahr und Heilige Drei Könige.

Zurück

.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Datenschutzbestimmungen [x]