Ausbleibende E-Mail-Benachrichtigungen

Sollten Sie eine E-Mail von uns erwarten und nicht erhalten haben, überprüfen Sie bitte Ihr Spam-Postfach!  

 

Leider kommt es bei diversen Mail-Domains und insbesondere bei @gmail und @googlemail dazu, dass unsere E-Mails in den Spam-Ordner gefiltert werden. Sofern Sie also eine Antwort von uns erwarten, bitten wir Sie, hierauf zu achten und sich bei Bedarf an uns zu wenden!

Ablauf ab den Sommerferien

Aufgrund der besonderen Bedingungen müssen wir unser Ferienprogramm dieses Jahr etwas anders als sonst üblich gestalten. Vor allem der Punkt der Flexibilität in der Gruppenzusammensetzung in freien Spielphasen, Workshops und auf Ausflügen hält den notwendigen Regularien nicht stand. Querkontakte müssen unbedingt vermieden werden, um einem kompletten Shutdown vorzubeugen. Somit werden die feststehenden Kleingruppen über die gesamte Woche hinweg unveränderbar gleich gehalten.

 

Das Programm wird wie folgt ablaufen:

 

Ab 07:30 Uhr Bringzeit vor dem Haupteingang mit markiertem Leitsystem, Begleitung der Kinder vom Haupteingang zu den Lagerräumen und Sporthallen der entsprechenden Gruppe.

Bis 09:00 Uhr freie Betreuung in Kleingruppen, d.h. die Kinder haben nur Kontakt zu Ihren Gruppenmitgliedern und Betreuern.

Feste Gruppen von Montag bis Freitag mit Betreuungsschlüssel 7:1 (Kinder:Betreuer) und unter Priorisierung von Geschwistern/Fahrgruppen/Freundeswünschen.

 

Das bedeutet: Um die Infektionsketten so kurz wie möglich zu halten, priorisieren wir bereits bestehende Kontakte in Form von Freunden und Geschwistern. Mit Erhalt der Zahlungsbestätigung geben wir eine ausführliche Information zu den wichtigsten Ablaufpunkten. Zudem fragen wir Sie nach den entsprechenden Freunden, Geschwistern und Fahrgemeinschaften sowie Workshopwünschen ab. Wichtig: Es gibt keine Garantie dafür, dass die Angabe der Workshopwünsche komplett abgedeckt werden. Sie werden so gut wie möglich berücksichtigt, allerdings müssen hier insbesondere bei mehreren Angaben und verschiedenen Interessen von Geschwistern/Freunden ggf. Abstriche in Kauf genommen werden.

 

Ein Gruppenwechsel nach Beginn der Betreuung ist nicht mehr möglich, da es bereits Kontakte zu anderen Gruppenmitgliedern gab!

 

Absolut notwendige Hygienemaßnahmen: Regelmäßiges Händewaschen, Desinfizieren und Lüften sowie vorgeschriebender Mundschutz ab der Wasserstation in Gängen/Toiletten/Lagerräumen.

 

16:30 Abholung der Kinder an den räumlich zugewiesenen Abholzonen 1-4 und auf dem Parkplatz.

 

Trotz der Änderungen freuen wir uns auf eine tolle gemeinsame Zeit! Lächelnd

 

Termine 2020

Weihnachten - eintägige Angebote
30.12.2019 - 02.01. - 03.01.2020
Fasching
24.02. - 28.02.2020
Ostern - unter neuer Leitung

1. Woche: 06.04. - 09.04.2020 4-Tage - abgesagt

2. Woche: 14.04. - 17.04.2020 4-Tage - abgesagt

Pfingsten - unter neuer Leitung

1. Woche: 02.06. - 05.06.2020 4-Tage - abgesagt

2. Woche: 08.06. - 12.06.2020 4-Tage (ohne 11.06.)

Sommer - unter neuer Leitung

1. Woche: 27.07. - 31.07.2020

2. Woche: 03.08. - 07.08.2020

3. Woche: 10.08. - 14.08.2020

4. Woche: 17.08. - 21.08.2020

5. Woche: 24.08. - 28.08.2020

6. Woche: 31.08. - 04.09.2020

Letzter Ferientag: Montag 07.09.2020

Herbst

02.11. - 06.11.2020 4-Tage
Buß- und Bettag 18.11.2020

 

 

Preise

  4-Tage Woche 5-Tage Woche   Eintägige Angebote  
  Ostern, Pfingsten
und Sommer Woche 3
5-Tage Woche Verlängerung bis 18:00 Uhr Besonderheit Besonderheit
Regulär 130,-- Euro 160,-- Euro + 20,-- Euro 30,-- Euro  
Geschwisterkinder 110,-- Euro 140,- Euro + 20,-- Euro 25,-- Euro ab dem zweiten Geschwisterkind
ALG II und vergleichbare Leistungen 14,-- Euro 17,50 Euro   3,50 Euro Nachweise erforderlich
Familien mit geringem/ mittleren Einkommen 48,80 Euro 60,25 Euro + 6,-- Euro 11,45 Euro Nachweise erforderlich

Ausflug

* Entfällt bei 4-Tage-Woche

 

In allen 5-Tage-Wochen darf jede Gruppe einmal pro Woche auf einen Tagesausflug. Die Ausflugsziele liegen im S-Bahngebiet Münchens und werden am Vortag mit den Kindern besprochen. Auch hier dürfen die Teilnehmer mitentscheiden, wo es hingeht. Bitte geeignete Kleidung und ausreichend Brotzeit/Getränke in einem von den Kindern bequem zu tragenden Rucksack mitgeben.

Packliste

Für unser tägliches Programm benötigt ihr Kind folgendes: 


- Sportkleidung für drinnen und draußen
- Trinkflasche und kleine Brotzeit
- Kleidung, die schmutzig werden darf (fürs Werken, Malen und Basteln)
- Sonnen- und Regenschutz

 

Für den Ausflugstag benötigt ihr Kind folgendes:

 

(Ausflugsziele werden zu Beginn der Betreuungswoche bekanntgegeben)

 

- Vom Kind bequem zu tragender Rucksack
- Viel Brotzeit für Mittagessen
- Trinkflasche
- Festes Schuhwerk
- Sonnen- und Regenschutz
- Badesachen (für z. B.  Wasserspielplatz)

Ablauf

Die Teilnehmer erwartet eine tolle Ferienwoche mit vielen Spielen und Bewegung sowie Kreativangeboten. Der Tagesablauf sieht im Groben wie folgt aus:

07.00 - 09.00 Uhr: Bringzeit / Offene Frühbetreuung
ab 09.00 Uhr: Festes Programm in altersgerechten Gruppen mit Aktivitäten in den Bereichen Kreativität, Sport und Spiele
ca. 10:00 Uhr: Brotzeitpause
12:00 - 13:00 Uhr: Mittagessen vom Restaurant Primafila - im Preis enthalten.
13:00 - 14:00 Uhr: Ruhepause / freies Spiel unter Aufsicht
14:00 - 16:00 Uhr: Festes Programm in altersgerechten Gruppen
16.00 Uhr: Abholung der Teilnehmer
16.00 - 18.00 Uhr: Gegen Aufpreis von 20,- Euro pro Woche verlängerte Nachmittagsbetreuung

Was bietet der Sportpark Nymphenburg des ESV an Infrastruktur?

Das Sportzentrum besteht aus einer Dreifachsporthalle, Gymnastik- und Tanzsaal, Budosaal, Mehrzwecksaal, Reha-Sport-Räume, Fitnessstudio, Indoor-Cycling-Studio, Sauna, Besprechungs- und Geschäftssräume und der Vereinsgaststätte Primafila. Die Außenanlagen bestehen aus dem Fußballhauptplatz, einem Kunststoffspielfeld, Beachvolleyballfeldern und einem Hockey-Kunstrasenplatz. Zusätzlich kommen eine weitläufige Tennisanlage mit eigener Gastronomie sowie weitere Fußballplätze im Schloßparkareal hinzu.

 

Weitere Infos zum Verein und zur Anlage finden Sie unter der ESV-Homepage.

Beschreibung der Workshops

Beispielworkshops in alphabetischer Reihenfolge

 

Ballon-Workshops

Im Luftballonseminar mit Profi Tobi van Deisner werden die Grundlagen des Ballonmodellierens erklärt.
Tobi zeigt den Kids, wie auf einfache Art und Weise Luftballonfiguren entstehen. Mitmachen, ausprobieren und garantiert viel Spaß haben, ist die Devise!

 

Ballspiele
Von Basketball über Handball, Fußball, Volleyball bis Zombieball - hier wird gedribbelt, geschossen, geworfen bis der Ball raucht.

 

Basteln
Für die jüngsten KiBeLino-Kids haben wir täglich ein spannendes Bastelprogramm vorbereitet.

 

Beatboxing

Beatboxing ist das Erzeugen von Tönen mit dem Mund, die einem Schlagzeug oder anderen Perkussions-Instrumenten ähneln. Eliot, ein Urgestein der deutschen Beatbox-Szene, bietet neben Streetart auch regelmäßig BeatBox-Kurse für unsere Kibelino-Teens an.

 

Breakdance

Mitschunkeln war gestern! Hier steckt jede Menge Action drin: Powermoves, Floorwork, Six-Step, Spinns und Freezes zu fetten Beats.

 

Capoeira

Capoeira ist ein Kampftanz, der in Brasilien von afrikanischen Sklaven praktiziert und weiterentwickelt wurde. Die Techniken umfassen Schritte, Tritte in vielen Variationen und akrobatische Elemente.

 

Einradfahren

Unter professioneller Anleitung von Profi-Jongleur und Einrad-Spezialist Thomas Furtner können die Kinder die Fortbewegung mit nur einem Reifen testen. Mit viel Spaß und individuellem Lerntempo in kleinen Schritten kommen sie zu einem schnellen Erfolgserlebnis - aber: Vorsicht, Einradfahren macht süchtig!

 

Erlebnispädagogik

Mit Naturerlebnis und Natursport, werden die Gruppen vor besondere Herausforderungen gestellt.

 

Erlebnisturnen

Für unsere jüngsten Teilnehmer verwandelt sich die Turnhalle in eine Abenteuer-Landschaft. Ob im Dschungel oder bei den Piraten - jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken.

 

Gesang

Vocalcoach, Singer/Songwriter und Recording Artist Sah Rahim zeigt den begeisterten Nachwuchs-KünstlerInnen wie man seine Stimme professionell schult und einsetzt.

 

Graffiti

Matthias "Loomit" Köhler hat mit seinen Graffitis schon das Badezimmer von Christian Ude und die halbe Welt verschönert. Bei KiBeLino ist er ganz für die Teens da und zeigt ihnen Zeichentechniken und Graffiti-Skills mit Dose und Stift. Zusätzlich  verstärkt Graffiti-Künstler Nils "Bert" Jänisch unser Team.

 

HipHop-Tanz

Dubstep, Popping, Locking, ... Zu fetten Beats lernen die Teens, wie aus einfachen Schritten Stück für Stück eine Choreografie entsteht.

 

Holzwerkstatt

KiBeLino-Kinder bauen einen Abenteuer-Spielplatz mit wöchentlich wechselnden Themen.

 

Little-Lab - Eine verrückte Woche im Labor

Kleine und größere physikalische, chemische und naturwissenschaftliche Experimente begeistern nicht nur die Kinder.

 

Parkour/Freerunning

Parkour ist die Kunst der effektiven Fortbewegung, Freerunning kombiniert dies mit individuellen Styles, Tricks und Flips. Wir wollen uns von Definitionen jedoch genauso wenig einschränken lassen wie von Mauern, Zäunen oder vorgegebenen Wegen. Hierfür werden grundlegende Techniken und Risikoeinschätzung in der sicheren Umgebung "Turnhalle" erlernt, um verletzungsfrei zu trainieren.

 

Schauspiel/Theater

Improvisations-Spiele zur Förderung der Kreativität mit Bewegung, Körpersprache und Worten.

 

Siebdruck

Die KiBeLino-Teens erstellen eigene Schablonen mit ihren Motiven und drucken diese auf T-Shirts und Taschen.

 

Skateboarding

Du möchtest Skateboard fahren lernen und das ohne zu verzweifeln und üble Blessuren. Dann komm zu einem unserer Workshops und lerne von den Profis aus Team Albertross ...

 

Streetart
Z
eichnen, Schablonen erstellen, Sprayen ... Künstler Eliot zeigt Dir, wie Du kreativ werden kannst.

 

Trapez
Akrobatik an einer wackeligen Stange in schwindelerregenden Höhen.

 

Upcycling
Aus alt mach neu - Hier entstehen aus vermeidlichem Müll schöne und nützliche Dinge. Den Materialien wird so zu einem zweiten Leben verholfen. Denn vielleicht wäre so mancher Fahrradschlauch ja viel lieber ein Armband geworden?

 

Vertikaltuch
Die Luftakrobatik an elastischen Tüchern begeistert Menschen in vielen Manegen weltweit - und auch unsere KiBeLino-Kinder.

 


.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.  Durch den Besuch und die Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.   Datenschutzbestimmungen [x]